Persönliche Beratung
0441 18131911
Auf einem Tisch liegen ein Fotobuch, Handschuhe, ein Heft und Landkarten. Auf dem Fotobuch sind ein Mountainbike sowie die Aufschrift “Alpentrail 2018” zu sehen.

Gestaltungstipps

Gipfel für Gipfel: Auf Mountainbikes durch die Alpen

Gestalten Sie Ihr Fotobuch zum Thema Outdoor-Sport - mit den Tipps von Hobbyfotograf Bernhard Kogler

Von Vanessa Salbert

Mit viel Liebe zum Detail hat der Österreicher Bernhard Kogler sein Fotobuch "Alpentrail 2018“ gestaltet. Darin hat er die schönsten Momente seiner Touren durch die Berge festgehalten. Der Hobbyfotograf erkundet mit seinem Bruder Manfred und seinem Freund Martin nämlich regelmäßig die Alpen – und zwar auf dem Mountainbike. In seinem CEWE FOTOBUCH lässt Bernhard Kogler Revue passieren, was das Trio innerhalb eines Jahres erlebt hat. Das Ergebnis ist eine spannende Kombination aus atemberaubenden Aufnahmen, informativen Texten und Designelementen aus dem Bereich Sport.

Sie sind ebenfalls gerne in der Natur aktiv und möchten Ihre Outdoor-Abenteuer in einem CEWE FOTOBUCH sammeln? Bernhard Kogler hat uns einige Tipps und Tricks verraten und erzählt, wie er sein ausdrucksstarkes Fotobuch in der CEWE Fotowelt Software gestaltet hat.

Ihr CEWE FOTOBUCH direkt erstellen.

Einheitlicher Seitenaufbau als Basis

Auf einem Tisch liegt ein aufgeschlagenes CEWE FOTOBUCH. Die Doppelseite zeigt Motive einer Mountainbiketour durch die Alpen.
Um für einen roten Faden im Buch zu sorgen, hat Bernhard Kogler fertige Seiten kopiert und anschließend angepasst. So musste er nicht jede Seite neu gestalten.

Bevor es an die Gestaltung geht, holt Bernhard Kogler sich Inspiration aus Fachzeitschriften. „Ich schaue mir gerne Mountainbike-Publikationen an und lasse mich davon für ein, zwei Seiten inspirieren, die ich dann in der Gestaltungssoftware in etwa nachbaue“, erklärt er. „Diese Seiten kann ich anschließend immer wieder für meine Buchseiten kopieren und individualisieren. Dann ändere ich zum Beispiel die Farben, platziere Fotos und Text etwas anders und nutze Cliparts für den Feinschliff.“

Ich schaue mir gerne Mountainbike-Publikationen an und lasse mich davon für ein, zwei Seiten inspirieren.

Bernhard Kogler, MTB-Enthusiast und Sportfotograf

Videos einbinden

Auf einem Tisch liegt ein aufgeschlagenes CEWE FOTOBUCH. Die Doppelseite zeigt Motive einer Mountainbike-Tour durch die Alpen.
Mithilfe des QR-Codes können Betrachter:innen direkt mit dem Smartphone das Video von Bernhard Koglers Mountainbike-Tour ansehen.

Die Fotosammlung von Bernhard Kogler strotzt nur so vor Dynamik. Ergänzend dazu wollte der Österreicher die Mountainbike-Erlebnisse auch im bewegten Bild zeigen und hat deshalb die Videofunktion in der CEWE Fotowelt Software genutzt. „Ich habe meine kurzen Filme einfach per QR-Code im Fotobuch verlinkt, also hinzugefügt. Sobald dieser Code mit dem Smartphone gescannt wird, kann man das Video direkt anschauen.“

Chronologisch erzählen

Wer durch das „Alpentrail 2018“ von Bernhard Kogler blättert, merkt schnell: Hier erzählt jemand eine Geschichte über seine große Leidenschaft. Er nimmt seine Leser:innen mit auf Tour, indem er chronologisch das Jahr darstellt. Die Ideen dafür notiert er parallel zu seinen sportlichen Erlebnissen. „Ich habe ein kleines Tagebuch. Darin halte ich fest, wo wir unterwegs waren und was wir so erlebt haben“, sagt der passionierte Mountainbiker. „Daraus wähle ich die Highlights aus – und schon habe ich einen Leitfaden für mein Fotobuch.“

Einzelnen Aufnahmen Raum geben

Auf einem Tisch liegt ein aufgeschlagenes CEWE FOTOBUCH. Die Doppelseite zeigt eine Panoramaufnahme einer Mountainbike-Tour durch die Alpen.
Fotos mit Panoramapotenzial erstrecken sich im „Alpentrail 2018“-Fotobuch über zwei Seiten.

Um für Abwechslung zu sorgen, hat Bernhard Kogler einige Panoramaaufnahmen, die durch atemberaubende Landschaftsimpressionen überzeugen, ganzflächig auf zwei Seiten platziert. „Manche Fotos kommen auf einer Doppelseite einfach besser zur Geltung“, meint der sportbegeisterte Hobbyfotograf. In diesen Fällen habe er die Gestaltung der Buchseiten eher dezent gehalten: „Ein kleiner Infotext, umrandet von einem feinen Clipart, reicht dann vollkommen aus.“

Fototipps für Bilder, die begeistern

Sie möchten mehr zum Thema Outdoor- und Mountainbike-Fotografie erfahren? Hier verrät Sport- und Kamerafan Bernhard Kogler seine besten Tipps für dynamische Aufnahmen im Freien. Außerdem bekommen Sie einen Ausschnitt seiner besten Fotos zu sehen, die Lust aufs Fahren mit dem Mountainbike machen.

Orientierung bieten

Zu sehen ist der Teil einer Seite in einem FOTOBUCH. Oben links ist ein Mountainbike-Clipart zu sehen, rechts davon der Umriss einer Region, die besucht wurde, sowie eine Aufnahme mit zwei der Teilnehmer:innen.
Da sind wir gerade: Bernhard Kogler hat Karten der durchfahrenen Regionen integriert. Eine kleine Markierung zeigt, wo sich die Reisenden im Moment der Aufnahme befinden.

Ich habe ein kleines Tagebuch. Darin halte ich fest, wo wir unterwegs waren und was wir so erlebt haben.

Bernhard Kogler, MTB-Enthusiast und Sportfotograf

Bei den Touren von Bernhard Kogler und seinen Freunden dreht sich alles um die verschiedenen Orte und Gipfel, die das Trio per Mountainbike erreicht hat. So waren sie unter anderem in Tirol, in den Dolomiten und in den Bergen rund um den Gardasee unterwegs. In einer Bildbearbeitungs-Freeware hat der Hobbyfotograf dafür Kartenumrisse der verschiedenen Regionen erstellt sowie Stempel mit den Namen der Orte gestaltet. „Diese Elemente konnte ich dann wie ein Foto in der CEWE Fotowelt Software verwenden und nach Lust und Laune auf den Seiten im Fotobuch platzieren.“

Haben Sie bereits eine Idee für ein eigenes, sportlich inspiriertes CEWE FOTOBUCH? Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Gestalten.

Ihr Team von CEWE

Inspirationen für Ihr nächstes Geschenk

Das machen Sie aus Ihren schönsten Fotos