Lieferversprechen
bis 17.12. bestellen
Auftragsstatus
Persönliche Beratung
0441 18131911

Hintergründe für Ihr veredeltes Buchcover

Teaser Grafik - In 5 Schritten "Hintergründe mit Veredelung"

In 5 Schritten

Wenn Sie sich für ein CEWE FOTOBUCH mit Veredelung entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, den gesamten Einband innerhalb der CEWE Fotowelt Software mit einem Hintergrund mit Effektlack zu gestalten. Hierbei sind einzelne Elemente oder ein vollflächiges Muster nicht nur sicht- sondern auch spürbar. Wenn Sie ein solches Fotobuch erstellen möchten, treffen Sie sie Entscheidung bereits in den ersten Schritten der Gestaltungssoftware.

Und so geht’s:

1. Effektlack-Einband auswählen

Auswahl der Veredelung in der CEWE Fotowelt Software

Öffnen Sie die CEWE Fotowelt Software, wählen Sie den Produktreiter „CEWE FOTOBUCH“ aus und scrollen Sie nach unten. Unter dem Abschnitt „Gold-, Silber- und Effektlackveredelungen“ finden Sie die verschiedenen Hardcover-Bücher, die sich zur Veredelung eignen.

2. Format und Größe wählen

Auswahl der Variante "Erhabener Effektlack" unter der Veredelung in der CEWE Fotowelt Software

Wählen Sie das passende Format, die richtige Größe, klicken Sie auf die Variante „Erhabener Effektlack“ und suchen Sie sich die gewünschte Papierqualität aus.

3. Wo finde ich Hintergründe in der CEWE Fotowelt Software?

Unten links im Gestaltungsmenü der CEWE Fotowelt Software finden Sie unter dem Menüpunkt „Hintergründe“ verschiedene Designs.

Im nächsten Schritt geht es um die Gestaltung: In der Benutzeroberfläche der CEWE Fotowelt Software öffnet sich das leere Fotobuch. Unten links im Gestaltungsmenü finden Sie unter dem Menüpunkt „Hintergründe“ verschiedene Designs.

4. Hintergründe nach Effektlack filtern

Im Drop-down-Menü finden Sie eine Auswahl an Hintergründen, die sich für eine Veredelung eignen.

Um Hintergründe zu finden, die sich für eine Veredelung eignen, können Sie im Drop-down-Menü danach suchen. Über den „Mehr“-Button oberhalb des Gestaltungsmenüs finden Sie online viele weitere Hintergründe zu verschiedenen Themen und Anlässen. Wählen Sie die passenden Modelle aus und klicken Sie anschließend auf „Auswahl installieren“. Die neuen Hintergründe erscheinen dann automatisch in der Gestaltungssoftware.

5. Hintergründe auf das Buchcover ziehen

Um einen Hintergrund zu verwenden, ziehen Sie diesen mit gedrückter linker Maustaste auf die Einbandseiten von Ihrem Fotobuch.

Um einen Hintergrund zu verwenden, ziehen Sie diesen mit gedrückter linker Maustaste auf die Einbandseiten von Ihrem Fotobuch. Auf diese Weise können Sie beliebig viele Designs ausprobieren.

Im folgenden Video erfahren Sie mehr zum Einsatz von Effektlack.

Von Gestaltungstipp bis Fotobuch-Format

So werden Ihre Erinnerungen greifbar