Persönliche Beratung
0441 18131911

Fotos genau platzieren

Teaser Grafik - In 5 Schritten "Fotos platzieren"

In 5 Schritten

Die Anordnung der Motive in Ihrem Fotobuch macht eine Menge aus: Ein schönes Layout sorgt für Struktur und bringt Motive zur Geltung. Das gelingt am besten mit gleichmäßigen Abständen. In der CEWE Fotowelt Software finden Sie verschiedene Hilfsmittel, mit denen Sie Ihre Fotos millimetergenau auf den Seiten platzieren können.

Und so geht’s:

1. Wo finde ich meine Fotos in der CEWE Fotowelt Software?

Im Auswahlbereich finden Sie eine Übersicht Ihrer Fotos, die Sie mit gedrückter Maustaste auf die Seite ziehen können.

Wenn Sie in der CEWE Fotowelt Software unten links im Gestaltungsmenü auf „Fotos & Videos“ klicken, erscheinen darüber im Auswahlbereich Ihre Fotos. Um ein Motiv zu platzieren, ziehen Sie es mit gedrückter linker Maustaste auf die gewünschte Seite.

2. Hilfsraster einblenden

Um Fotos genauer platzieren zu können, bieten sich die Gitternetzlinien als Hilfsmittel an.

Oben in der Werkzeugleiste befindet sich in dem Bereich „Anordnung“ das Hilfsraster-Symbol. Nach einem Klick auf den Button blendet die Gestaltungssoftware Gitternetzlinien ein, die Ihnen dabei helfen, Ihre Fotos genau zu platzieren. Gut zu wissen: Das Raster ist nur in der Software sichtbar, nicht im gedruckten Fotobuch.

3. Intelligente Hilfslinien einschalten

Die intelligenten Hilfslinien helfen ebenfalls beim millimetergenauen Platzieren Ihrer Fotos.

Am einfachsten gelingt das millimetergenaue Platzieren von Fotos, wenn Sie die intelligenten Hilfslinien nutzen. Diese schalten Sie mit einem Klick auf das Magnet-Symbol im Bereich „Anordnung“ in der Werkzeugleiste ein. Sie erscheinen anschließend immer, wenn Sie ein Foto verschieben. Und sie zeigen an, wo Sie das Motiv loslassen müssen, damit die Ränder mit anderen Aufnahmen bündig sind. Die Software korrigiert automatisch kleinere Abweichungen beim Platzieren der Fotos, solange die intelligenten Hilfslinien aktiviert sind.

4. Fotos bündig ausrichten

Die CEWE Fotoschau bietet viele weitere Werkzeuge, die Ihnen das Platzieren der Fotos erleichtern.

Auch für das bündige Ausrichten mehrerer Fotos auf gleicher Höhe, hat die CEWE Fotowelt Software Hilfsmittel parat: Oben in der Werkzeugleiste im Bereich „Anordnung“ finden Sie das „…“-Symbol. Mit Klick auf den Button öffnen sich weitere Werkzeuge, die Sie zum Platzieren nutzen können. Dazu gehören verschiedene Optionen für die bündige Ausrichtung. Wenn Sie zum Beispiel ein Foto ausgewählt haben und auf „Objekt linksbündig ausrichten“ klicken, setzt die Software es automatisch an die richtige Stelle.

5. Ebenen wechseln

Das Überlappen mehrerer Fotos gelingt Ihnen über die Ebenen-Funktion im Bereich "Anordnung".

Bei Ihrem CEWE FOTOBUCH haben Sie die Möglichkeit, Fotos oder Cliparts überlappen zu lassen. Wenn Sie ein Objekt auf die Seite ziehen, liegt es automatisch im Vordergrund. Über die Ebenen-Symbole in der Werkzeugleiste in dem Bereich „Anordnung“ können Sie jedoch die ausgewählten Elemente nach vorne oder hinten rücken. Diese Funktion erreichen Sie übrigens auch über die rechte Maustaste.

Wie Sie Ihre Fotos zuschneiden und anpassen, erfahren Sie in diesen 5 Schritten.

Im Video erfahren Sie noch mehr zum Einfügen und Platzieren von Fotos.

Von Gestaltungstipp bis Fotobuch-Format

So werden Ihre Erinnerungen greifbar