Persönliche Beratung
0441 18131911

CEWE FOTOBUCH: Fotos genau platzieren und anpassen

Ein Screenshot zeigt verschiedene Tools zur Platzierung von Fotos

Gestaltungstipps

Das exakte Ausrichten der Motive in Ihrem CEWE FOTOBUCH lohnt sich. Gleichmäßige Abstände zum Rand oder zwischen den Fotos wirken harmonisch und professionell. Das gilt auch für Texte oder Gestaltungselemente wie Cliparts. Die CEWE Fotowelt Software bietet Ihnen verschiedene Werkzeuge, mit denen Ihnen das millimetergenaue Platzieren der Inhalte im Handumdrehen gelingt.

Platzieren Sie Ihre Fotos

Öffnen Sie in der CEWE Fotowelt Software im Gestaltungsmenü links unten den Bereich „Fotos & Videos“ und wählen Sie den entsprechenden Ordner aus. Aus dem Auswahlbereich links ziehen Sie Ihr Motiv nach rechts auf die gewünschte Seite im Arbeitsbereich. Markieren Sie jetzt das eingefügte Foto mit einem Klick. Es erscheint ein gelber Rahmen rund um das Motiv. Nun können Sie es an jede beliebige Position auf der Seite verschieben.

Maus zieht ein Babyfoto vom linken Bereich in das CEWE FOTOBUCH
Ziehen Sie Ihre Fotos ganz einfach mit der Maus aus dem linken Bereich in Ihr Fotobuch.

Inhalte exakt anpassen

Die Größe und das Seitenverhältnis des Fotos lassen sich über die roten Anfasser auf dem gelben Rahmen verändern. Wenn Sie die Aufnahme an den Ecken anklicken und nach innen oder außen ziehen, wird es kleiner oder größer. Die Größe können Sie in einer eingeblendeten gelben Box ablesen. Sie können das Foto auch in jede Richtung drehen. Der Anfasser dazu befindet sich oben mittig im Foto.

Babyfoto auf der linken Buchseite wird kleiner bzw. größer gezogen
An den Ecken können Sie Ihre Fotos größer oder kleiner ziehen.

Aufnahmen gruppieren

Das Ausrichten mehrerer Fotos ist ganz einfach: Sie müssen lediglich die Motive auf einer Seite oder Doppelseite gruppieren. Klicken Sie dazu neben den Arbeitsbereich und ziehen Sie jetzt mit gedrückter Maustaste einen Rahmen um alle Fotos, die sie zusammen bearbeiten wollen. Nun werden alle Änderungen, die Sie vornehmen, auf die gesamte Gruppe gleichzeitig angewendet.

Mauszeiger zieht einen Rahmen um mehrere Fotos, um sie zu gruppieren
Das Gruppieren von Fotos macht die genaue Ausrichtung noch einfacher.

Hilfswerkzeuge nutzen

Zum Ausrichten der eingefügten Inhalte gibt es nützliche Hilfsmittel. Entweder Sie nutzen ein „Hilfsraster“ oder Sie arbeiten mit den „Intelligenten Hilfslinien“. Beide Werkzeuge finden Sie in der CEWE Fotowelt Software unter „Anordnung“ in der oberen Werkzeugleiste. Ein Klick darauf genügt, um diese zu aktivieren. Gut zu wissen: Den Abstand zwischen den Rasterlinien können Sie im Hauptmenü unter „Optionen“ verändern.

Es wird gezeigt, wo in der Software die Einstellungen zu finden sind
Das Hilfsraster sowie die intelligenten Hilfslinien helfen Ihnen bem millimetergenauen Platzieren Ihrer Fotos.

Automatische Layouts

Noch einfacher funktioniert die Anordnung der Bilder, wenn Sie die automatische Layoutfunktion nutzen. Ziehen Sie dazu alle Fotos, die Sie auf einer Seite haben möchten, auf den Arbeitsbereich. Wenn Sie jetzt die Leertaste drücken, erstellt die Gestaltungssoftware automatisch eine Anordnung. Mit jedem Drücken der Leertaste werden Ihre Motive neu platziert. Sie finden die Funktion auch in der oberen Werkzeugleiste in dem Bereich "Anordnen".

Oben links in der Menüleiste sind automatische Layoutvorschläge zu finden.
Die Software bietet Ihnen verschiedene Layoutvorschläge zur Auswahl an.

Auf leeren Seiten frei gestalten

Sie können jedes Foto und auch jeden Text auf der Seite so anordnen, wie Sie möchten. Mit wenigen Schritten lassen sich die Layout-Vorschläge der CEWE Fotowelt Software löschen, sodass Sie ganz leere Seiten zur freien Gestaltung vor sich haben. Klicken Sie auf den blauen Platzhalter, den Sie löschen möchten. Mit Klick auf die rechte Maustaste können Sie den Punkt „Markierte Objekte entfernen“ auswählen. Jetzt können Sie Ihre Motive auf die Seiten ziehen und nach Ihren Vorstellungen ausrichten.

Sie können platzierte Fotos einfach über einen Rechtsklick entfernen
Sie können auch Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und leere Seiten völlig flexibel gestalten.

Tipp: Speichern Sie Ihre eigenen Seitenlayouts. Mit der Funktion „Layout speichern“ in der oberen Menüleiste werden diese gesichert und können immer wieder verwendet werden. Sie finden sie unter „Meine Layouts“ im Drop-down-Menü.

Von Gestaltungstipp bis Fotobuch-Format

So werden Ihre Erinnerungen greifbar