Service
Persönliche Beratung
0441 18131911
Verschiedene weihnachtliche Grußkarten stehen auf einem dekorierten Tisch.

Kreativtipps

Merry Christmas: Ideen für Ihr weihnachtliches Fotoshooting

Ihre schönsten Aufnahmen des Jahres stammen aus dem Urlaub oder passen aus anderen Gründen partout nicht in die Weihnachtsstimmung? Machen Sie doch einfach neue Fotos, die zum Anlass passen. Ein Homeshooting zu Hause im Wohnzimmer oder draußen im winterlichen Garten liefert nicht nur optimales Bildmaterial, das sich perfekt für Ihre Weihnachtskarten nutzen lässt. Gleichzeitig ist es ein vorweihnachtlicher Spaß für die ganze Familie.

Doch wie gelingen selbst mit wenig Requisiten Weihnachtsfotos, die eine festliche Stimmung ausstrahlen? Mit den passenden Utensilien zaubern Sie ohne große Umstände stilvolle Fotos – und benötigen nicht einmal eine professionelle Ausrüstung dafür.

Idee 1: Stimmungsvoller Lichterglanz

Zwei Grußkarten mit Lichterketten-Motiven – eine zeigt ein Baby, das andere eine Frau – stehen auf einem weihnachtlich dekoriertem Tisch.
Eine Lichterkette ist das perfekte Shooting-Utensil, um eine besinnliche Atmosphäre zu kreieren.

Dutzende kleine Lämpchen, die wie Glühwürmchen in der Nacht für feine Akzente sorgen: Eine Lichterkette ist das perfekte Shooting-Utensil, um schnell und unkompliziert für eine warme, gemütliche Atmosphäre zu sorgen. Sie lenkt den Blick des Betrachters auf das zentrale Motiv und setzt dieses glanzvoll in Szene.

Die Umgebung sollte abgedunkelt sein und die Kette so drapiert werden, dass sie das Gesicht des Fotografierten erhellt. Am besten geeignet sind LED-Leuchtquellen, weil diese nicht heiß werden. Bei Erwachsenen wirkt dieser Effekt kunstvoll, bei Kindern verspielt – und auf den Empfänger in jedem Fall beeindruckend.

Idee 2: Süßer Partnerlook

Weihnachtskarten mit Geschwistern im Partnerlook.
Süßes Doppelpack: Geschwister im Partnerlook mit einem Outfit in weihnachtlichen Farben machen Ihre Karten unverwechselbar.

Es gibt einen Trend aus Amerika, der immer häufiger auch hierzulande zu entdecken ist: Christmas-Sweater sind Pullover mit – teilweise lustigen – Weihnachtsmotiven, die an den Feiertagen oder bei der Firmenfeier getragen werden. Aber auch Weihnachtsmannmützen und -bärte oder Rentiergeweihe als Haarreif haben im Advent Hochsaison. Warum also die Requisiten nicht auch einfach fürs Home-Shooting nutzen?

Bei Kindern sieht es darüber hinaus sehr süß aus, wenn diese die gleiche Weihnachtskleidung tragen. Wie wäre es außerdem mit einem Bild, auf dem Sie gemeinsam mit Ihrem Haustier zu sehen sind und in die Kamera lachen? So entstehen lustige Doppelpack-Bilder, die auch doppelt Spaß machen: Einmal bei der Erstellung der Aufnahmen und später beim Auspacken der persönlichen Grußkarten.

Idee 3: Fotoshooting mit Tieren

Mann und Hund mit Rentiergeweih-Accessoires auf dem Kopf lachen in die Kamera.
Nehmen Sie weihnachtliche Motive auf – und beziehen Sie dabei Requisiten von der letzten Weihnachtsfeier ein.

Ihr Hund mit Rentiergeweih oder die Familienkatze mit einer Weihnachtsmütze sorgen für eine Extraportion Freude beim Betrachter. Sie möchten Ihr Haustier in ein Fotoshooting einbeziehen? Achten Sie stets darauf, es in keinem Fall zu zwingen. Sie merken in der Regel sehr schnell, ob es Spaß daran hat. Im Zweifel verschönern Sie Ihr Haustier einfach nachträglich bei der Gestaltung der Karte mit Cliparts oder auf der fertig gedruckten Karte mit einem kleinen Gimmick - zum Beispiel einer roten Bommelnase. Tipps dazu finden Sie in unserem Artikel über 3-D-Effekte. Wir wünschen viel Freude beim Ausprobieren.

Aufgestellte Weihnachtskarte mit drei lachenden Kindern in Schlafanzügen und einem Weihnachtsgruß mit Veredelung in Silber.
Lustig trifft edel: Besonders festlich wirken Ihre Weihnachtskarten mit einer Verdelung in Gold, Roségold oder Silber.

Von Gestaltungstipp bis Fotobuch-Format

So werden Ihre Erinnerungen greifbar