An der Wand über einer weihnachtlich dekorierten Kommode hängen drei Adventskalender mit stimmungsvollen Familienfotos.

Gestaltungstipps

Kreativer Fotospaß: So gelingt das Homeshooting für Ihren Adventskalender

Unser Adventskalender mit Schokolade von Ferrero oder Kinder ist automatisch mit einem leckeren Inhalt gefüllt – und wird darüber hinaus sehr persönlich. Denn: Das Foto darauf bestimmen Sie selbst. Das Motiv darf dabei so richtig weihnachtlich sein: Nutzen Sie die Zeit zu Hause und machen Sie aus einem Homeshooting einen Spaß für die ganze Familie. So verleihen Sie Ihrem Adventskalender eine persönliche Note und verschenken noch mehr Freude. Sie benötigen etwas Inspiration? Wir haben drei Tipps für Sie gesammelt.

Finden Sie Ihren passenden Adventskalender

Stimmungsvolles Lichtspiel

Zwei Hände halten einen Adventskalender mit geschlossenen Türchen. Das Motiv zeigt eine auf dem Boden sitzende Frau, um die eine Minilichterkette drapiert wurde. Im Hintergrund ist ein beleuchteter Weihnachtsbaum erkennbar.
Nutzen Sie Lichterketten für eine romantische Stimmung und kunstvolle Effekte auf Ihren Bildern.

Dutzende kleine Lämpchen sorgen für schmeichelnde Akzente: Eine Lichterkette ist das perfekte Shooting-Utensil, um schnell und unkompliziert eine gemütliche festliche Atmosphäre zu kreieren und sich selbst in Szene zu setzen. Dafür dunkeln Sie die Umgebung etwas ab und schalten den Blitz am Handy aus. Die Kette drapieren Sie so, dass sie vor allen Dingen das Gesicht der fotografierten Person erhellt. Am besten sind für derartige Aufnahmen Lichterketten mit LED-Leuchtquellen geeignet, weil diese nicht heiß werden.

Süße Weihnachtshelfer

Adventskalender mit einem geöffneten Türchen. Darauf ist ein Kleinkind mit Weihnachtsmannmütze im rot-weißem Outfit zu sehen, um das eine Lichterkette drapiert wurde.
Rot und Weiß: Das weihnachtliche Kostüm ist schnell zusammengestellt.

Gerne können Sie bei der Lichterketten-Idee noch eine Schippe drauflegen und das Outfit komplett auf den weihnachtlichen Look abstimmen. Das sieht bei den jüngsten Familienmitgliedern besonders süß aus. Ein rot-weiß gestreifter Strampler, dazu die typische Zipfelmütze und viele kleine Lämpchen – fertig ist Ihr Adventskalendermotiv, das garantiert allen Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Fotomodell mit Fell

Geschlossener Adventskalender, auf dem ein Hund und ein Mann zu sehen sind. Beide tragen einen Haarreif mit Rentiergeweih aus Filz.
Ob Geweih, Weihnachtsmütze oder Schal – Requisiten wie diese eignen sich für das Partnershooting mit dem Haustier.

Beim Fotoshooting fürs Zuhause lassen sich auch die vierbeinigen Freunde auf kreative Weise einbinden. Ob Hund, Katze oder Hamster – mit etwas Glück, viel Geduld und Fingerspitzengefühl trägt Ihr Haustier für einen kurzen Moment eine weihnachtliche Kopfbedeckung. Das Ergebnis: eine lustige Aufnahme von Ihnen beiden im festlichen Partnerlook.

Achten Sie bei Fotos dieser Art bitte stets darauf, dass sich das Tier jederzeit wohlfühlt. Sie dürfen es niemals zum "Foto-Glück" zwingen, es soll spielerisch und aus freien Stücken für Sie "modeln". Achten Sie deswegen auf die Körpersprache Ihres vierbeinigen oder gefiederten Begleiters. Und vor allem darauf, dass nichts drückt oder zwickt. Es kann zum Beispiel sehr niedlich und weihnachtlich genug wirken, wenn Ihr "Fell-Model" mit festlichem Geschenkband spielt. Oder: Neugierig an einer Lichterkette schnuppert, die Sie ausschließlich sich selbst umgehängt haben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren unserer Tipps.