Persönliche Beratung
0441 18131911

Kreativtipps

Weihnachtspaket mit einzigartigen Fotogeschenken und ganz viel Liebe

An den Festtagen zeigen wir unseren Liebsten ganz besonders: Ihr seid unsere Herzensmenschen.

Einzigartiges unterm Tannenbaum: Wie wäre es mit einem individuellen Präsentpaket, das sich theoretisch auch per Post zuschicken lässt, sollten die Empfänger nicht um die Ecke wohnen? Der Inhalt: Schöne Kleinigkeiten, Leckereien, persönliche Fotogeschenken - und ganz viel Liebe. Bei dieser Bastelaktion kann auch der Nachwuchs wunderbar mithelfen, den Karton bemalen oder beim Verpacken assistieren. Hier finden Sie weihnachtliche Inspiration:

Das ist das Haus vom Nikolaus

Kind verziert Pappkarton mit einem weißen Stift so, dass die Box wie ein weihnachtliches Haus aussieht.
Mit einem weißen Stift wird der Geschenkkarton zum winterlichen Häuschen.
Finden Sie Ihr passendes Fotogeschenk

Für eine festliche Geschenkverpackung brauchen Sie lediglich einen herkömmlichen Pappkarton. Schneiden Sie oben die beiden kürzeren Seiten jeweils diagonal ab, so dass ein Dreieck entsteht, das später wie ein Spitzdach aussieht. Mit einem weißen Lackstift verwandeln Sie den Karton anschließend in ein Haus: Türen, Fenster, Schnee, Tannenbaum, Girlande – malen Sie die Konturen einfach direkt auf die Pappe. Tipp: Wenn Sie mit jüngeren Kindern basteln, die im Zeichnen noch nicht ganz so geübt sind, können Sie die Linien mit einem Bleistift vorzeichnen.

Individuelle Geschenke für Ihre Liebsten

Kind hält Grußkarte mit eigenem Foto in die Kamera. Daneben stehen ein weihnachtlich verzierter Karton sowie ein Emaillebecher und ein selbst gestalteter Tischkalender.
Von uns für Euch: Fotogeschenke mit eigenen Motiven machen die Geschenkbox ganz persönlich.

Nehmen wir als Beispiel einmal die Großeltern: Um ihnen die Enkel so nah wie möglich zu bringen, verwenden Sie eigene Motive für individuelle Fotogeschenke, die Sie alle in der kostenlosen CEWE Fotowelt Software gestalten können. Schöne Ideen zum Befüllen Ihrer Oma-Opa-Box: Auf einer Grußkarte im Querformat verfassen Sie eine liebevolle Weihnachtsbotschaft, während der Tischkalender im quadratischen Format Platz für 13 Fotos bietet – von den Kindern, von der Familie und allem, was Oma und Opa lieben. Den Emaille Becher können Sie ganz nach Ihren persönlichen Ideen mit Ihren Aufnahmen, Text und weihnachtlichen Designelementen versehen.

Unser Tipp: Noch stimmungsvoller werden die individuellen Trinkgefäße, wenn Sie die Tassen mit gebrannten Mandeln, selbstgebackenen Plätzchen oder der Lieblingsschokolade der Großeltern füllen.

Weihnachtliche Atmosphäre in einer Box

Kind legt einen Emaillebecher mit Winterfotomotiv in weihnachtlich dekorierten Karton.
Zeit zum Verpacken: Legen Sie alle Geschenke in die Box, die Sie vorher mit weihnachtlichem Papier auslegen.

Sie haben alle Fotogeschenke und Naschereien parat und der Karton ist fertig bemalt? Dann geht es jetzt ans Einpacken. Da die Emaille Becher sehr robust sind, überstehen sie übrigens ohne Kratzer den Transport per Post. Damit die einzelnen Präsente jedoch etwas geschützter (und festlicher) liegen, können Sie den Karton mit ein paar Schichten Geschenkpapier auslegen und dieses später über dem Inhalt zusammenschlagen. Das sorgt auch für einen besonders hübschen Überraschungseffekt beim Aufklappen. Die selbst gestaltete Grußkarte legen Sie oben so auf das Papier, dass sie beim Öffnen des Kartons als Erstes ins Auge fällt.

Lichter sorgen für besinnliche Stimmung

Geschenkbox mit weihnachtlichem Inhalt und Fotogeschenken und Lichterkette liegt auf Tisch.
Noch größer wird der Überraschungseffekt mit einer Lichterkette in der Geschenkbox.

Speziell wenn Sie Sie das Paket selbst vor der Tür der Beschenkten abstellen, haben wir noch eine weitere Idee für Sie: Um das Auspacken für die Liebsten aufregender zu gestalten, können Sie zusätzlich eine Lichterkette in die Geschenkbox legen – und zwar ein Modell mit Batteriebetrieb und LED-Lämpchen. In diesem Fall können Sie die Lichter direkt eingeschaltet lassen. So sind die Beschenkten garantiert direkt in Weihnachtsstimmung, wenn Sie ihre vielen kleinen Geschenke nach und nach begutachten. Wenn Sie die Box mit der Post versenden, lassen Sie die Lichterkette für den Transport besser ausgeschaltet. Dann legen Sie eventuell noch eine Notiz mit der Aufschrift „Einfach anschalten und freuen“ dazu.

Eine schöne Weihnachtszeit und viel Spaß beim Basteln.

Inspirationen für Ihr nächstes Geschenk

Das machen Sie aus Ihren schönsten Fotos