photokina: CEWE zeigt die besten Fotos aus VHS-Kursen

Ein beachtlicher Erfolg: Bereits seit vier Jahren finden in Kooperation mit CEWE an rund 70 Volkshochschulen in Nordrhein-Westfalen jährlich mehr als 200 Kurse  zum Thema „Erstellung eines Fotobuches“ statt.

LED-Lichtmalerei VHS CEWE

Funken treffen auf Wasser: Der Schein des Feuerrades harmoniert wunderbar mit der Umgebung.

Im März 2014 hat der „Landesverband der Volkshochschulen von NRW“ mit Unterstützung von CEWE eine Fortbildung zum Thema LED-Lichtmalerei begonnen. 24 Fachbereichsleiter und Dozenten der Volkshochschulen  machten dazu nahe der VHS Mönchengladbach den Tag zur Nacht.

In einem völlig abgedunkelten Raum führte Fotograf Jan Braun mit seinem Team vielfältige Praxisbeispiele vor. Ziel: Zu demonstrieren, wie mit LED-Lichttechnik fotografische Kunstwerke erzeugt werden können. Die aus dem gesamten Bundesland angereisten Teilnehme waren von ihren Ergebnissen selbst überrascht und fasziniert.

LED-Lichtmalerei VHS CEWE

Feuer trifft auf Dunkelheit: Erkennen Sie das Motiv wieder? Es ziert unter anderem die Startseite von CEWE FOTOBUCH.de. Fotos: VHS

Gelungene Premiere führt zu Fotokunst

Noch im 1. Kurshalbjahr fanden bereits die ersten zwölf VHS-Kurse zu diesem Thema statt. Udo Schneidereit, Referent beim Landesverband der Volkshochschulen, veranstaltete parallel einen landesweiten Wettbewerb. Seine Bitte an die Teilnehmer und Dozenten: Die besten Fotos aus diesen Kursen für eine Präsentation auf dem photokina-Stand von CEWE zur Verfügung zu stellen.

Mit Erfolg: Aus mehr als 100 Einsendungen sind jetzt die besten Fotos in Halle 4.2 zu sehen. Eine Voransicht der Gewinner-Bilder können Sie in diesem Blogbeitrag bewundern. Interessierte Besucher erhalten an unserem Stand außerdem Flyer und Infos zu den Kursen im Bereich der Fotobuch-Gestaltung sowie LED-Lichtmalerei. Nach der photokina ist ergänzend eine Wanderausstellung geplant, die dann interessierten Volkshochschulen zur Verfügung gestellt werden soll.

LED-Lichtmalerei VHS CEWE

Besucher von einem anderen Stern? Hier scheint ein UFO auf den Betrachter zuzufliegen.

Weitere Partner willkommen

Sie interessieren sich als Volkshochschule für eine ähnliche Kooperation? Ansprechpartnerin hierfür ist Sigrid Liedgens, erreichbar unter der Telefonnummer 0211/54214115. Parallel sind Anfragen über die E-Mail-Adresse liedgens(at)vhs-nrw.de möglich.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.