Berlin: "WeltSpielTag" steht in den Startlöchern

„Landwirtschaft erleben“ am kommenden Wochenende Motto / Kostenlose Fotos am Stand von CEWE FOTOBUCH

WeltSpielTag Berlin Benjamin Blümchen

Der „WeltSpielTag“ lädt 2014 nach Berlin – und CEWE ist dabei. Foto: WeltSpielTag

Der Alexanderplatz in Berlin wird zum Mekka für ausgiebiges Spielen, Ausprobieren und gute Laune: Am Sonnabend, 31. Mai, und Sonntag, 1. Juni, werden vor allem zahlreiche Aktionen für jüngere Gäste angeboten.Einer der Höhepunkte ist der mobile Bauernhof, der den Besuchern Wissenswertes rund um das Thema Landwirtschaft näher bringt. Parallel stehen über 100 kostenfreie Angebote bereit. Wer mag, kann beispielsweise an einer Basketball Academy teilnehmen, sich beim Kettcar Cup bewähren oder einfach nach Herzenslust basteln.

Kinder treten am Sonntag auf die Bühne

Wer ins Rampenlicht treten möchte, hat dazu ebenfalls Gelegenheit: Sonntag soll die große Bühne vor Ort den (noch) kleinen Stars offen stehen. Hier sorgen regulär Benjamin Blümchen und seine Maskottchenparade sowie weitere Künstler für gute Laune.

CEWE FOTOBUCH ist ebenfalls mit einem Stand vertreten. Wer Lust hat, kann sich kostenlos fotografieren lassen und das Bild gleich im Anschluss mitnehmen. Weitere Informationen zum Programms des „WeltSpielTags“ finden Sie im Veranstaltungskalender von CEWE FOTOBUCH.de sowie auf der offiziellen Seite der Veranstaltung.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.