Kindermomente originell in Szene setzen

Weltkindertag am 20. September 2013

Am 20. September ist Weltkindertag. Ein guter Anlass, um Familie, Taufpaten oder Freunde mit einer aktuellen Aufnahme vom Nachwuchs zu überraschen. Denn die schönsten Kindermomente lassen sich immer noch am besten in Form von Bildern und Videos festhalten.

Weltkindertag am 20. September 2013

Weltkindertag 2013 – Kindermomente originell in Szene setzen

CEWE, Europas größer Foto-Dienstleister, liefert Tipps zum Thema Kinderfotografie und inspirierende Ideen, wie die Lieblingsaufnahmen der Kleinen kreativ aufbereitet werden können.

Knapp 60 Jahre Weltkindertag

Der Gedanke, einen jährlich wiederkehrenden Tag zu bestimmen, der an die Rechte von Minderjährigen erinnert und die Freundschaft unter Jugendlichen und Kindern fördern soll, entstand bereits vor fast 60 Jahren: 1954 beauftragte die Generalversammlung der Vereinten Nationen das Kinderhilfswerk UNESCO mit der Ausrichtung eines Weltkindertages. Heute wird dieses Ereignis national an unterschiedlichen Tagen in mehr als 145 Ländern begangen. Wenn sich am 20. September auch in Deutschland alles um die Kleinen dreht, freuen sich die Liebsten an diesem Tag umso mehr über aktuelle Fotos vom Nachwuchs.

Fototipps vom Profi

Ob Schulausflug, Chorauftritt oder beim Spielen mit Freunden: Gelegenheiten, die schönsten Kindermomente mit der Kamera einzufangen, bieten sich das ganze Jahr. „Die besten Fotografien entstehen auf Augenhöhe der Kleinen“, so CEWE Fotoexperte Robert Geipel. „Sollen Kinder größer erscheinen, kann auch mit der Froschperspektive mit Blick von unten nach oben experimentiert werden.“ Neben der Perspektive spielt aber auch die Einstellung des Fotoapparats eine wichtige Rolle. „Als Kameraeinstellung eignet sich das Porträt- oder auch das Sport-Programm, das sich insbesondere für Serienbilder hervorragend nutzen lässt“, betont Geipel. „Den besten Schnappschuss erwischt man am ehesten, wenn mehrere Bilder gemacht werden.“ Besonders authentische Fotos entstehen, wenn die Kleinsten selbst in die Rolle des Fotografen schlüpfen. „Das macht Kindern Spaß und führt oft zu tollen Perspektiven, Ausschnitten und Motiven“, so der CEWE Fotoexperte.

Fotoprodukte in allen Größen

Eine Grußkarte mit persönlichem Fotomotiv sorgt beim Öffnen des Briefkastens am Weltkindertag mit Sicherheit für ein Lächeln auf den Lippen des Empfängers. Die Grußkarten von CEWE sind in verschiedenen Formaten und Papierarten sowie zahlreichen Designs erhältlich. Eine tolle Möglichkeit, sich ein ganzes Jahr lang an schönen Kinderaufnahmen zu erfreuen, bietet die große Auswahl an Kalendern des Foto-Dienstleisters. Ob Wandkalender, Terminkalender oder Tischkalender: Jahresplaner von CEWE – bei denen der Startmonat frei wählbar ist – garantieren genug Platz für eindrucksvolle Bilder. Mit der CEWE WAND-DEKO lassen sich die Lieblingsfotos der Kinder großformatig in Szene setzen. Je nach Belieben kann zwischen verschiedenen Formaten und Materialien gewählt werden. So kommen die Bilder als Poster auf Fotopapier, auf Hartschaumplatte oder hinter Acrylglas sehr beeindruckend zur Geltung.

Die Kindheit im CEWE FOTOBUCH festhalten Auf ganz besondere Art und Weise lassen sich die Erinnerungen an die Kinderzeit in einem CEWE FOTOBUCH aufbereiten. Der Bildband ist in über 40 unterschiedlichen Produktausführungen erhältlich – vom Format Mini bis zur XXL-Panorama-Variante. Mittels eines QR-Codes lassen sich auf 26 bis 154 Seiten neben Fotos auch Videos integrieren. Die Darstellung im CEWE FOTOBUCH erfolgt über ein Einzelbild oder einen Filmstreifen mit bis zu sechs Bildern aus dem Video. Durch dieses innovative Feature erscheint die bedeutsame Zeit des Heranwachsens noch lebendiger und kann mithilfe eines kostenlosen Readers auf dem Smartphone oder Tablet immer wieder erlebt werden.

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.