Wir feiern 16 Freisprechungen

CEWE gratuliert seinen Auszubildenden

Am Mittwoch, 26. Juni, fand die betriebliche Freisprechung von 16 Auszubildenden und Dual-Studenten des Foto-Dienstleisters CEWE in Oldenburg statt. Im Kreis von Eltern, Freunden und Kollegen wurde der gelungene Abschluss der Lehrzeit gefeiert. Das Unternehmen ist der größte Arbeitgeber und Ausbilder in der Fotobranche und bildet derzeit in 14 unterschiedlichen Berufen aus.

 Foto-Dienstleister gratuliert Auszubildenden

Unsere jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich durch ihr Engagement und ihren Teamgeist ausgezeichnet

Jeweils zwei Auszubildende schlossen ihre Lehre zur Industriekauffrau/-mann bzw. ihren Bachelor of Arts in Business Administration ab. Außerdem beendeten zwei Elektroniker, drei Fachinformatiker, ein Fotograf, drei Fotomedienlaborantinnen, eine Mediengestalterin Digital und Print sowie ein Buchbinder und eine Fachkraft für Lagerlogistik ihre Ausbildung erfolgreich. Marco Dierks beeindruckte mit einer sehr guten Abschlussprüfung zum Fachinformatiker Systemintegration.

„Unsere jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich durch ihr Engagement und ihren Teamgeist ausgezeichnet“, so Andreas Kluge, Geschäftsführer und verantwortlich für den Bereich Personal bei CEWE am Standort Oldenburg. „Dafür möchten wir uns bedanken und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der weiteren beruflichen Karriere.“ Arthur Kessmann wird diese beispielsweise bei CEWE in Form eines dualen Studiums der Wirtschaftsinformatik weiterführen. Europas größter Foto-Dienstleister investiert in die hohe fachliche Qualifikation und Motivation der Mitarbeiter. Sie erhalten gezielte Fort- und Weiterbildungsprogramme, welche die persönliche Entwicklung unterstützen.

Zum 1. August 2013 vergibt CEWE wieder zahlreiche Ausbildungsplätze in unterschiedlichen Berufszweigen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.