Kreative Geschenkverpackung

Vielleicht fragen Sie sich auch jedes Jahr, wie Sie Ihre Geschenke einpacken sollen. Es soll nicht zu gewöhnlich werden, möglichst persönlich sein oder die eigene Kreativität spiegeln. Manchmal geht einem in letzter Minute noch das Papier aus und dann?

So saß ich gestern mit meiner Kollegin Inka beim Essen und wir haben hin und her überlegt. Unsere Idee möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Sie lässt sich beliebig abwandeln. Vielleicht ist es auch eine nette Anregung für Sie :-)

Kreative Geschenkverpackungen gebastelt

 

  1. Öffnen Sie ein Textverarbeitungsprogramm oder starten Sie das kostenlose Online-Tool „Wordle“
  2. Wählen Sie eine geeignete Schriftart, Farbe und Größe.
  3. Geben Sie Ihren Text ein. In unserem Beispiel haben wir „Frohe Weihnachten“ in 16 verschiedenen Sprachen gewählt.
  4. Drucken Sie die Datei aus und wickeln Sie das Geschenk darin ein.
  5. Platzieren Sie kleinere Dekoelemente auf dem Geschenk – Schleifen etc. oder wie in unserem Beispiel Weihnachtskugeln und Papierschlaufen. Schneiden Sie dazu einfach schmale Papierstreifen und ziehen Sie diese mit etwas Druck über die Klinge einer Schere.
Zubehör für eine individuelle Geschenkverpackung

Tipp: Sie können mehrere A4-Drucke passgenau verbinden, um eine beliebig großes Geschenkpapier zu erhalten.

Sie müssen nicht zwangsläufig eine Text-Cloud erstellen. Programme wie Picasa ermöglichen auch die Erstellung einer Collage. So wird sogar Ihre Geschenkverpackung ganz persönlich und zeigt einen kleinen Einblick auf das darin eingewickelte CEWE FOTOBUCH:

Vielleicht haben Sie auch eine eigene tolle Idee, die Sie uns mitteilen möchten. Wir würden uns sehr darüber freuen.

Diesen Artikel im CEWE FOTOBUCH Forum ansehen
Zum CEWE FOTOBUCH Forum

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.