Weihnachten: Mit diesen Tipps finden Sie den perfekten Foto-Moment

Geschafft! Der Moment der Geschenkübergabe ist ein goldener Augenblick.

Geschafft! Der Moment der Geschenkübergabe ist ein goldener Augenblick.

Rund um die Weihnachtstage entstehen besonders viele Fotografien: Menschen, die sich mögen, kommen zusammen, feiern gemeinsam und halten diese schönen Momente auch in Bildform fest. Vielleicht entsteht so auch Ihr nächstes CEWE FOTOBUCH? In diesem Blog-Beitrag geben wir Ihnen Tipps und Ideen an die Hand, mit denen Sie besonders schöne Augenblicke wählen, um auf den Auslöser zu drücken.

 

 

Auf einen Blick: Motive, die Sie nicht verpassen sollten

  • 1. Kamera immer dabei: Auch die Vorbereitungen schaffen festliche Stimmung. Fotografieren Sie zum Beispiel den Kauf und den Abtransport des Tannenbaums.
  • 2. Richtiger Ausschnitt: Halbnah-Ein­stellungen eignen sich gut, um die
    Familie beim Backen zu zeigen. In den Gesichtern spiegelt sich die Vorfreude
    aufs Fest wieder.
  • 3. Detailaufnahmen: Natürlich sind die Menschen das Wichtigste. Vergessen Sie aber nicht, im Detail einzufangen, wie liebevoll die Plätzchen dekoriert wurden.
  • 4. Gruppenfoto: Einmal sollten alle gemeinsam zu sehen sein. Dazu stellen sich die Feiernden vor den Weihnachtsbaum, dank Selbstauslöser sind alle im Bild.
  • 5. Emotionen einfangen: Wenn es ans Auspacken der Geschenke geht,
    haben Kinder und Erwachsene besonders Spaß am Fest. Hier sollte die Kamera live dabei sein.
  • 6. Neue Blickwinkel: Auch am Christbaum finden Sie Motive für überraschende Detailaufnahmen, zum Beispiel Spiegelungen in den Weihnachtskugeln.
  • 7. Atmosphäre: Ganz gleich ob Sie die kleine Krippe oder den großen Baum fotografieren: Am besten ohne Blitz, um die schöne Lichtstimmung nicht zu zerstören.
  • 8. Leuchtende Augen: Gehen Sie beim Fotografieren am besten in die Knie. Die Kinderaugen sollten sich auf der oberen Drittellinie des Bildausschnitts befinden.

Weihnachten strahlen Kinderaugen. Dank der Kleinen erleben auch Erwachsene dieses Fest noch einmal neu.

Weihnachten strahlen Kinderaugen. Dank der Kleinen erleben auch Erwachsene dieses Fest noch einmal neu.

Das perfekte Weihnachtsvideo

Die Motivideen eigenen sich auch wunderbar für ein Video. Mit zwei zusätzlichen Tipps wird Ihr Video ein voller Erfolg.

  • 1. Origineller Einstieg: Zoomen Sie in das geöffnete Fenster des Adventskalenders. Beim Schnitt hinterlegen Sie die Fläche mit der ersten Filmszene. So startet Ihr kleiner Film ganz dynamisch.
  • 2. Kamerafahrt: Filmen Sie den Weg durch Küche und das festlich geschmückte Wohnzimmer und schneiden Sie die Kamerafahrt hinterher mit den Details zusammen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten ein frohes Weihnachtsfest! Vielleicht liegt sogar eines unserer Fotogeschenke auf Ihrem Gabentisch? Das würde uns sehr freuen.

Ihr CEWE-Team

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.