Neue Produkte in der CEWE FOTOWELT – Kurzinterview mit Harald H. Pirwitz

Zahlreiche Besucher konnten sich auf der photokina 2012 bereits ein Bild von den neuen CEWE-Produkten machen. Wir haben uns aus diesem Grund mit Harald H. Pirwitz, Vorstandsmitglied und verantwortlich für das Marketing und den Vertrieb im Hause CEWE, unterhalten.

Herr Pirwitz, was gibt es für neue Produkte aus dem Hause CEWE, die Sie hier auf der photokina 2012 präsentieren?

In erster Linie sind die Neuheiten in drei Bereiche aufgeteilt. Zum einen „CEWE goes mobile“: Man versucht, in Zukunft von möglichst jedem mobilen Gerät die Option zu haben, CEWE Fotoprodukte zu bestellen.

Der zweite Bereich ist „Das CEWE FOTOBUCH kommt in Bewegung“ – Sie können Videos in das CEWE FOTOBUCH integrieren. Dies geschieht mithilfe eines QR-Codes, den man mit einem Handy scannt und sich dann das Video auf dem Mobilgerät anschauen kann.

Als dritten Bereich muss man hier die wunderschönen neuen Produkte unter den CEWE Fotogeschenken nennen. So gibt es beispielsweise hochwertige Türschilder aus Acryl, Glasuhren oder auch individuell bedruckte Cases für Smartphones und Tablets.

Was ist das Besondere an den genannten Produkten?

Das ist relativ einfach erklärt: Individualität. Sie bekommen bei uns keine Produkte von der Stange. Mit Ihrem eigenen Wunschbild gestalten Sie Ihr eigenes Unikat.

Was ist Ihr persönliches Highlight?

Mein Lieblingsprodukt ist und bleibt das CEWE FOTOBUCH. Ich liebe es, die CEWE FOTOBÜCHER selbst zu gestalten – ganz einfach aus dem Grund, dass man schon währendessen wieder in Erinnerungen schwelgt, wie schön doch beispielsweise der Urlaub war.

Wir danken für das Gespräch!


 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.