DIY: Kreative Ideen für selbstbefüllbaren Adventskalender – mit Tipps für Kinder und Erwachsene!

Die schönste Art von Kreativität ist jene, die andere Menschen glücklich macht. Ein selbstgebastelter Adventskalender fällt genau in diese Kategorie: 24 Tage lang sorgen kleine Überraschungen für Freude. Doch manchmal bleibt bei all den Vorbereitungen fürs Fest und dem Abarbeiten langer Wunsch- und To-Do-Listen kaum noch Zeit fürs Basteln. Kennen Sie das?

 
Unser Adventskalender zum Selbstbefüllen ist da die perfekte Idee! Sie können ihn mit wenigen Klicks mit Ihren Lieblingsfotos und kreativen Designvorlagen gestalten – und so ein ganz persönliches Vorweihnachtsgeschenk kreieren. Nicht nur, weil es Ihre Motive trägt, sondern auch, weil Sie den Inhalt ganz auf die beschenkte Person abstimmen können. Ob kleine Geschenke wie etwa Spielzeugfiguren oder Süßigkeiten für die Kinder, Gutscheine, Kosmetik oder liebevolle Botschaften für die Erwachsenen: Hinter jedem Türchen wartet ein kleines Geschenk und verkürzt das Warten auf das Weihnachtsfest.

Sie benötigen:

 

Schritt 1 Einfach online den CEWE Adventskalender zum Selbstbefüllen auswählen, eine Designvorlage aussuchen und Ihre Fotos hochladen.Und so geht’s:
Schritt 1
Einfach online den Adventskalender von CEWE zum Selbstbefüllen auswählen, eine Designvorlage aussuchen und Ihre Fotos hochladen.

Schritt 2
Liste mit 24 kleinen Geschenken anfertigen und Kleinigkeiten besorgen.

Schritt 3 Geschenke gegebenenfalls mit etwas Folie und Geschenkband verpacken. Adventskalender an der Seite öffnen, den Blister für die Inhalte herausziehen und mit den Kleinigkeiten füllen. Zurückschieben, Klebestreifen abziehen, verschließen und den Kalender aufhängen.Schritt 3
Geschenke gegebenenfalls mit etwas Folie und Geschenkband verpacken. Adventskalender an der Seite öffnen, den Blister für die Inhalte herausziehen und mit den Kleinigkeiten füllen. Zurückschieben, Klebestreifen abziehen, verschließen und den Kalender aufhängen.

Sie suchen etwas Inspiration, womit Sie den Adventskalender füllen können? Wir haben Ihnen ein paar Ideen zusammengestellt, über die sich auch Ihre Lieben sicher freuen werden.

Für Kinder:

  • Kleines Spielzeug: Autos, Action- oder Spielfiguren, Mini-Sets von Lego oder Playmobil (die man auch aufteilen kann), kleine Puzzles, Knete, Murmeln, Kreisel
  • Süße Überraschungen: Schokolade, Bonbons, Lollies und Ähnliches
  • Gutscheine für einen Besuch im Kino, im Abenteuerland oder bei der Lieblings-Fast-Food-Kette
  • Schmuck: Ketten, (Ohr-)Ringe, Armbänder. Oder: Hinter jedem Türchen eine Perle oder Ähnliches, mit der sich die Kinder über die Adventszeit ihren eigenen Schmuck basteln können.
  • Spaß fürs Bad: Badeschaum oder knisternde/bunte Badesalze oder auch kleine Handseifen
  • Kosmetik (je nach Alter): Lippenstifte, Lidschatten und Nagellack
  • Abwaschbare (Glitzer-)Tattoos oder hautverträgliche Farben
  • Schulbedarf: Tintenpatronen, Radiergummis in besonderen Formen oder auch kleine Textmarker
  • Nützliches: Haargummis

Für Erwachsene:

  • Kosmetik: kleine Parfums, Lippenstifte, Nagellacke, Make-Up, Hautcremes
  • Gutscheine für einen Kino-, Konzert-, Theater- oder Restaurantbesuch, eine Massage, einen kuscheligen Filmabend, gemeinsames Plätzchenbacken, Zeitschriften-Abo, StreamingDienste und Lieblingsläden
  • Schmuck: Ketten, (Ohr-)Ringe, Armbänder, Wechselarmband für die Uhr
  • Kleine Karten: Persönliche Botschaften, Rätselaufgaben
  • Genussprodukte: Tee, Kaffee, Süßes (zum Beispiel Schokoladentäfelchen, besondere Pralinen vom Konditor), Salziges, Bonbons
  • Wellnessprodukte: kleine Duftkerzen, Badesalze oder -schäume, Gesichtsmasken, Duftöle, Massage-Öl
  • Dekorationsartikel: festliche Wohnaccessoires, Tannenbaumanhänger
  • Hobbyzubehör: Modellautos, Sammelfiguren oder -karten, Hobbybedarf, beispielsweise Stifte, Farben

Sie sehen schon: Die Möglichkeiten sind groß. Gehen Sie einfach mit offenen Augen durch den Alltag und beobachten Sie, was Ihre Lieben so gebrauchen können oder gerne tun. Und bereiten Sie ihnen mit Ihrem ganz persönlichen Adventskalender eine wundervolle Adventszeit voller Überraschungen, die sich schon fast wie Weihnachten anfühlt.


Und Sie? 
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Ergebnisse mit uns teilen. Posten Sie doch einfach Ihren selbstgestalteten Adventskalender hier in den Kommentaren, auf Instagram oder Pinterest und versehen Sie das Foto mit dem Hashtag #kreativmitcewe.

Ihre CEWE Redaktion

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.