DIY: Kreative Verpackungsideen für Ihre Handyhülle

Alltagshelfer, Kommandozentrale, Schnittstelle zu unseren Lieben: Das Smartphone ist aus unserem Leben kaum noch wegzudenken. Oft entscheiden wir uns für Geräte im schicken Design – schließlich gibt es wenig, das wir häufiger am Tag in die Hand nehmen und ansehen. Und ärgern uns dann, wenn es verkratzt oder herunterfällt. Eine Hülle schützt Ihr Mobiltelefon optimal, sieht aber meist nicht besonders gut aus. Es sei denn, Sie wählen eine, die Sie selbst mit Ihren schönsten Fotos gestalten können: So haben Sie Ihre Lieben immer mit dabei.

Eine Handyhülle mit Foto ist auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk! Persönlich, funktional – aber zugegeben auch etwas schwierig zu verpacken. Und genau dafür haben wir verschiedene DIY-Ideen entwickelt, mit denen Sie ganz einfach eine stilvolle Geschenkverpackung basteln können. Eine Hülle für die Hülle, sozusagen. Natürlich können Sie auch nur einzelne Schritte übernehmen, sie kombinieren und auf Ihre ganz eigene Weise kreativ werden.

Schick und elegant: Diese Geschenkverpackung ist ein echter Hingucker – wirkt sie doch selbst fast wie eine Hülle. Je nachdem, für welche Art von Tonkarton Sie sich entscheiden, ist sie für weibliche und männliche Geschenkempfänger geeignet.

Sie benötigen:

  • Tonkarton mit Strickmuster
  • Schleifenband
  • Schere
  • Anhänger

Nehmen Sie eine Schere und schneiden Sie die Ecken der Pappe ab.
Schritt 1: Falten Sie ein Stück bedruckten Tonkarton so, dass es sich wie ein Buchdeckel um die Hülle klappen lässt. Schneiden Sie dann die Ecken ab.

Schritt 2: Legen Sie die Handyhülle auf den Karton und ritzen Sie oben und an den Seiten vier Stellen leicht ein. Fädeln Sie anschließend ein Schleifenband durch den ersten der Schlitze. Beginnen Sie links und lassen Sie ausreichend Band überstehen.
Schritt 2: Legen Sie die Handyhülle auf den Karton und ritzen Sie oben und an den Seiten vier Stellen leicht ein. Fädeln Sie anschließend ein Schleifenband durch den ersten der Schlitze. Beginnen Sie links und lassen Sie ausreichend Band überstehen.

Schritt 3: Ziehen Sie anschließend das Schleifenband so durch die weiteren Schlitze, dass es sich über alle vier Kanten der Hülle spannt. Das Ende sollte wieder durch den linken Schlitz nach außen führen.
Schritt 3: Ziehen Sie anschließend das Schleifenband so durch die weiteren Schlitze, dass es sich über alle vier Kanten der Hülle spannt. Das Ende sollte wieder durch den linken Schlitz nach außen führen.


Schritt 4: Klappen Sie die selbst gebastelte Hülle zu und binden Sie aus dem Rest des Bandes eine Schleife.

Minimalistisch und stylish

Mit einem Klemmbrett wirkt Ihr Geschenk besonders modern! Sie benötigen dafür Geschenkpapier, ein Klemmbrett aus Holz und einen Anhänger oder andere Dekoration.

Schritt 3: Dekorieren Sie alles mit weiteren Utensilien.


Unser Tipp:

Einfach, aber effektvoll: Wenn man vorab an der Form nicht schon erkennen soll, welche Überraschung nach dem Auspacken auf den Beschenkten wartet, ist diese Variante eine simple Idee. Breiten sie das Packpapier auf dem Tisch aus und rollen Sie die Smartphone-Hülle ein. Unten und oben etwas Papier überstehen lassen und die Enden so nach vorne klappen, dass sie sich im unteren Drittel überlappen.

Und Sie?

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Ergebnisse mit uns teilen. Posten Sie doch einfach Ihre Handyhüllen-Idee hier in den Kommentaren, auf Instagram oder Pinterest und versehen Sie das Foto mit dem Hashtag #kreativmitCEWE.

Ihre CEWE Redaktion

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.