DIY: Diese Uhr kennt jedes Kind – lernen mit Fotos

Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät? Nur, wie spät ist es eigentlich?  Die Uhr richtig zu lesen ist gar nicht so einfach - gerade zu Beginn. Mit der selbst gebastelten Lernuhr von CEWE macht es sogar Spaß: Kinder lernen die Uhr spielerisch mit Hilfe von Fotos aus ihrem Tagesablauf richtig zu lesen.

Dieses Material benötigen Sie für die Lernuhr von CEWE

Kleine Schulkinder wollen genau wissen, was die Uhr anzeigt. Wann ist der Schulbeginn, wann kommt die große Pause und wann gibt es das Mittagessen? Wann beginnt das Sporttraining und wann geht es wieder ins Bett? Antworten auf diese Fragen liefert eine selbstgebastelte Foto-Lernuhr, mit der sich die Zeiten schnell erlernen lassen. Durch die Verknüpfung der Zahlen mit passenden Fotos können die Kleinen die Zeiten besonderen Ereignissen zuordnen und sich dadurch gut merken.

Was Sie benötigen:

Und so geht´s:

Fotos vom Tagesablauf des Kindes machen und als Fotos oder Fotosticker bestellen. Eine Vorlage für die Uhr können Sie hier ebenfalls kostenfrei herunterladen. Zifferblatt und Zeiger auf farbigen Bastelkarton übertragen und ausschneiden. Jetzt vom Rand nach innen an den Linien entlang einschneiden, sodass die einzelnen Felder mit den Ziffern nach oben geklappt werden können. Anschließend eine zweite, gleich große Pappscheibe vorbereiten. Die Fotos oder Fotosticker vom Tagesablauf so am Außenrand aufkleben, dass die Zuordnung zu den Zeiten stimmt. Die Papp-Scheibe mit dem Zifferblatt auf den Kreis mit den Fotos legen, die Zeiger hinzufügen und alles über eine Musterbeutelklammer miteinander verbinden. Jetzt zeigt die Lernuhr dem Schulkind hinter jeder Ziffer ein zur Tageszeit passendes Foto. So lässt sich die Uhr ganz einfach lernen.

 

Viel Spaß beim Nachbasteln und vergessen Sie nicht, uns an Ihrem Ergebnis auf Instagram und Co. teilhaben zu lassen - über den Hashtag #KreativmitCEWE.

Viel Spaß wünscht Ihnen Ihre CEWE Redaktion!

Gestalten Sie jetzt Ihr persönliches Fotoprodukt

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.