DIY-Video: Gutschein-Adventskalender zum Selbermachen

Ja, ist denn heut‘ schon Weihnachten? Noch nicht ganz, aber der Dezember steht vor der Tür und das heißt: Es wird Zeit für einen Adventskalender. Auf diesen besonders bei Kindern beliebten Brauch wollen auch Erwachsene nur ungern verzichten. So geht es auch uns in der Redaktion. Daher haben wir aus Produkten von CEWE etwas Schönes gebastelt, das Sie einfach nachmachen und dann verschenken können. Im Mittelpunkt: Ein ganz besonderes Foto, das sich hinter Türchen Nr. 24 verbirgt und für den beschenkten Menschen gedacht ist.

Alle Materialien auf einem Blick

Alles, was Sie für den Kalender benötigen, auf einem Blick. Foto: CEWE

Was Sie dazu benötigen:

Wichtig: Um 24 unterschiedliche Tischkarten gestalten zu können, wählen Sie bei der Bestellung das vario-Set aus.Wenn Sie das Design aus dem Beispiel verwenden möchten, können Sie es hier gratis downloaden.


Und so geht´s:

  1. Falls das Foto, das Sie verschenken möchten, bereits eingerahmt ist, holen Sie es vorsichtig aus dem Rahmen heraus. Im Anschluss packen Sie das Foto in Geschenkpapier ein.
  2. Malen oder kleben Sie eine große 24 auf das eingepackte Foto und rahmen Sie das Foto wieder ein.
  3. Beschriften Sie die Tischkärtchen innen mit Gutscheinen oder lieben Sprüchen, die sich an den zukünftigen Besitzer des Adventskalenders richten.
  4. Nun kleben Sie alle 23 übrigen Kärtchen in beliebiger Reihenfolge auf das Glas des Bilderrahmens.
  5. Viel Freude beim Verschenken 🙂

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Basteln und eine schöne Vorweihnachtszeit. Und: Lassen Sie uns mit dem Hashtag #kreativmitCEWE an auf Facebook, Instagram oder auch Twitter an Ihren Kunstwerken teilhaben.

Ihre CEWE Redaktion

Gestalten Sie jetzt Ihr persönliches Fotoprodukt

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.