DIY-Video: Hochzeitseinladung mit persönlichen Fotos

Eines der wichtigsten Elemente bei der Hochzeitsplanung stellen die Einladungskarten dar. Dabei gilt es nicht nur mit Worten und Design zu glänzen. Es soll gleichzeitig auch etwas Besonderes an die gewünschten Gäste verschickt werden.

In vielen Fällen wird dabei der Umschlag der Einladungskarten vernachlässigt. In diesem DIY-Tipp zum Thema Hochzeit zeigen wir Ihnen, wie Sie auch die Verpackung Ihrer Hochzeitseinladung ansprechend und persönlich gestalten.

So geht’s:

  1. Als erstes bestellen Sie die gewünschten Klappkarten, die Sie als Einladung verschicken möchten. Diese kommen mit den passenden Umschlägen.
  2. Bestellen Sie Fotoabzüge und Fotosticker mit Motiven, die Sie und Ihren Partner oder Ihre Partnerin zeigen.
  3. Öffnen Sie einen Umschlag, legen Sie einen Fotoabzug hinein und zeichnen Sie den Rand des aufgeklappten Umschlages nach. Benutzen Sie den ersten Fotoabzug als Schablone für alle weiteren.
  4. Haben Sie die Fotoabzüge zurechtgeschnitten, können Sie diese unter Verwendung des Klebestiftes im Umschlag fixieren.
  5. Nun schreiben Sie Ihre Karten und legen sie in die Umschläge.
  6. Kleben Sie die Umschläge zu und bringen Sie auf jedem noch einen Fotosticker mit Ihrem Motiv oder Design an.

Über diese Einladungen wird sich jeder Empfänger freuen und sie besonders gerne aufheben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Nachbasteln und eine wunderschöne Hochzeit!
Ihre CEWE Redaktion

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.