DIY-Video: unverwechselbare Candy Bar

Besonders auf Hochzeiten werden Candy Bars immer beliebter. Neben den Leckereien lockt auch die besonders ansprechende Optik die Gäste an. In diesem DIY Tutorial zeigen wir Ihnen eine besonders persönliche Variante, die Sie auf Ihrer Hochzeit beliebig im Rahmen Ihrer Candy Bar einbringen können.

Was Sie benötigen:

  • Muffins
  • Cupcake Topper
  • Bastelkleber
  • Fotoabzüge
  • Runde Stanze
Cupcakes mit Fotos dekorieren

Zuckersüßes fürs Büfett: CEWE Fotoabzüge bilden die Basis für diese Dekorationsidee

So geht’s:

  1. Bestellen Sie Fotoabzüge, auf denen Sie gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin zu sehen sind. Möglicherweise haben Sie bereits ein Paarshooting genossen und können diese Fotos verwenden?
  2. Stellen Sie die benötigte Menge an Cupcakes und Muffins samt der passenden Cupcake Topper bereit. Achten Sie im Falle der Topper darauf, die Farben Ihres Hochzeitsmottos aufzugreifen.
  3. Benutzen Sie eine runde Stanze, um die Fotos entsprechend
    der Form Ihrer Topper auszustanzen.
  4. Kleben Sie je Cupcake Topper ein ausgestanztes Bild auf.
  5. Lassen Sie den Bastelkleber trocknen und platzieren Sie die Topper auf den Muffins, Cupcakes und den anderen Leckereien für Ihre Gäste.
Anleitung zur Dekoration von Muffins und Cupcakes

Die ausgestanzten Fotos werden auf Cupcakes Topper geklebt – farblich passend zur sonstigen Hochzeitsdeko.

Selbstverständlich können Ihre Topper auch auf anderen Partys zur Geltung kommen – beispielsweise, um die Cocktails Ihrer Feier zu schmücken.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Nachbasteln und eine wunderschöne Hochzeit!

Ihre CEWE Redaktion

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.