CEWE FOTOBUCH für Schwarz-Weiß-Bilder

Ins Weiße und Schwarze getroffen

Schwarz-weiße Einzelfotos haben schon immer eine ganz besondere Faszination ausgeübt: Klare Strukturen, wirkungsvolle Kontraste, das Auge konzentriert sich auf das Wesentliche. Aber warum nicht mit den eigenen Schwarz-Weiß-Fotos ganze Geschichten erzählen? Am Beispiel der Erstellung eines CEWE FOTOBUCHs über einen Trip nach New York zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie aus vielen einzelnen Schwarz-Weiß-Bildern ein eindrucksvolles Ganzes werden kann.

In 10 Schritten zum CEWE FOTOBUCH

  1. Konzept machen, Thema festlegen
    1. Gestalterische Gesichtspunkte wie grafische Formen
    2. Ortsbezogene Gesichtspunkte wie New York
    3. Zeitbezogene Gesichtspunkte wie Urlaub oder Geburtstag
    4. Motivbezogene Gesichtspunkte wie Portraits, Landschaften
  2. Bilder heraussuchen
  3. Software herunterladen
  4. Gesamtes CEWE FOTOBUCH strukturieren, Reihenfolge der Unter-Themen wählen
  5. Größe, Layout und Umfang des CEWE FOTOBUCH festlegen
  6. Bilder auf Doppelseiten platzieren
  7. Farbige Seiten oder andere Designelemente aussuchen und platzieren
  8. Titel-Foto und Schrift festlegen
  9. Kontrolle des gestalteten CEWE FOTOBUCH
  10. Fertiges CEWE FOTOBUCH in gewünschter Auflage bestellen

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.