Feuerwerk an Produktinnovationen präsentiert auf der photokina 2010

CEWE COLOR zündet Feuerwerk an Produktinnovationen

CEWE und das CEWE FOTOBUCH auf der photokina 2010 in der Halle 4.2 A20 – B31

  • CEWE FOTOBUCH mit Geotagging und Gesichtererkennung
  • Integration des CEWE FOTOBUCH bei Facebook
  • iPhone App CEWE PHONEBOOK
  • CEWE FOTOBUCH als Touch-Screen-Version
  • Professionelle Fotogalerieprodukte für Konsumenten

CEWE und das CEWE FOTOBUCH auf der photokina 2010 in der Halle 4.2 A20 – B31

Köln/photokina, 22. September 2010. Die CEWE COLOR Holding AG (SDAX, ISIN:DE0005403901), der europäische Marktführer unter den Foto-Dienstleistern, zündet auf der weltgrößten Foto-Messe photokina in Köln ein Feuerwerk an Produktinnovationen. „So viele und umfassende Neuigkeiten hatten wir noch nie. Wir sind stolz darauf, dies hier der Öffentlichkeit präsentieren zu können und belegen damit gern, dass wir im Februar 2010 zurecht mit dem ‚Best-Innovator‘-Preis ausgezeichnet worden sind“, freut sich Dr. Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender.

CEWE FOTOBUCH mit Geotagging und Gesichtererkennung

Die CEWE FOTOBUCH-Bestellsoftware ist auf der photokina und bald auf www.cewe-fotobuch.de und vielen Händler-Websites kostenlos in einer neuen Version erhältlich, die noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten und ein intuitiveres Handling ermöglicht. Highlights sind zum Beispiel die Gesichtererkennung, mit der die Software automatisch Personenbilder bevorzugt auswählen und platzieren kann. Neu ist ebenfalls die Berücksichtigung von Geotagging in Fotos: Durch die von zunehmend mehr Digitalkameras erfassten Geo-Daten des Fotos können so die festgehaltenen Erinnerungen zielgenau mit dem entsprechenden Ort auf der Erde verbunden werden. Selbst Landkarten lassen sich so automatisch in das CEWE FOTOBUCH integrieren.

Integration des CEWE FOTOBUCH bei Facebook

Ein weiteres Highlight der Funktionalität ist die Integration bei Facebook, bei der ein selbst gestaltetes und bestelltes CEWE FOTOBUCH direkt in den persönlichen Facebook-Account hochgeladen werden kann, um es mit Freunden zu teilen. Der Clou: Facebook-Freunde können dieses CEWE FOTOBUCH online in ihrem Facebook-Account anschauen und auf Wunsch auch bei CEWE COLOR bestellen, sofern der Ersteller es zur Bestellung durch Dritte freigegeben hat.

CEWE PHONEBOOK als iPhone App

Jeder iPhone-User kann die CEWE PHONEBOOK-Software kostenlos als iPhone App direkt aus dem App-Store laden. Damit kann er ein CEWE PHONEBOOK im Leporello-Format erstellen und sofort online bestellen. Das CEWE PHONEBOOK ist perfekt an das Ökosystem des iPhones angepasst: Es adaptiert den Look und die Größe eines iPhones.

CEWE FOTOBUCH-Software in Touch-Screen-Version

Auch für Microsoft-Nutzer gibt es eine spezielle Software-Innovation: Gemeinsam mit dem weltweit führenden Software-Hersteller hat CEWE COLOR eine optimierte Version für das neue Betriebssystem Windows 7 entwickelt. Das CEWE FOTOBUCH kann nun auch mittels eines Multi-Touch-fähigen Bildschirms gestaltet werden, was Besucher der photokina auf dem Stand von CEWE COLOR live erleben können. Die Fotos lassen sich intuitiv und mühelos per Fingernavigation bearbeiten. Für diese Innovation ist CEWE COLOR zu einem der Top-Finalisten der Microsoft Partner Awards 2010 in der Kategorie Microsoft Global ISV Consumer gewählt worden.

Professionelle Fotogalerie-Produkte für jeden Konsumenten

In modernen Fotogalerien werden Fotografien heute in raumeinnehmenden Großformaten hinter Acryl-Glas oder auf Alu-Dibond präsentiert. CEWE COLOR macht diese professionellen Fotografie-Präsentationen auch für Konsumenten zugänglich. Die sehr weit verbreiteten hochauflösenden Digitalkameras erlauben trendbewussten Konsumenten, die eigenen Bilder perfekt und hochprofessionell zu präsentieren.

Viele neue Designs und Produkte

Darüber hinaus präsentiert CEWE COLOR eine große Zahl von Sortimentserweiterungen: Frei gestaltbare Wandkalender im riesigen A2-Format auf Fotopapier, über 600 neue Kalenderdesigns, Tisch- und Menükarten, über 3.000 neue Grußkartendesigns und vieles mehr werden auf den 1.300 Quadratmetern Standfläche auf der photokina von CEWE COLOR gezeigt.

Dieser Innovationsschub bedeutet einen weiteren großen Schritt nach vorn“, so Hollander. „Das ist für Konsumenten sehr interessant, die wir hier auf der photokina ganz besonders erreichen möchten. Unseren Handelspartnern zeigen wir, dass wir ihnen mit Innovationen zur Seite stehen. Auch Mitarbeiter, Investoren und andere Stakeholder von CEWE COLOR erkennen hier in Köln sehr plastisch, wie CEWE COLOR aus der Analog/Digital-Transformation hervorgeht: modern und innovativ – das Foto-Unternehmen der digitalen Ära.


Über CEWE COLOR: Der Foto-Dienstleister CEWE COLOR ist mit 12 hochtechnisierten Produktionsstandorten und ca. 2.700 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. Rund 2,6 Milliarden Fotos und über 3,6 Mio. CEWE FOTOBÜCHER wurden 2009 an über 50.000 Handelskunden geliefert. CEWE COLOR ist „First Mover“ bei der Einführung neuer digitaler Technologien, z. B. der Bestellung von Digitalfotos über das Internet oder mit Hilfe von Orderterminals (DigiFoto-Makern) im stationären Handel. Sehr erfreulich entwickelt sich das personalisierte CEWE FOTOBUCH. CEWE COLOR wurde 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüller gegründet und von Hubert Rothärmel 1993 als Aktiengesellschaft an die Börse gebracht. Die CEWE COLOR Holding AG ist im SDAX gelistet.


Die photokina 2010 zeigt, welche Aufgabe dem Bild als wichtigstes Kommunikationsmittel heute zukommt. Die künstlerische Darstellung des Motivs in all seinen Facetten steht längst nicht mehr im Mittelpunkt. Bilder und Videos bewahren Erinnerungen und stellen aktuelle Erlebnisse und Emotionen dar, die mit anderen geteilt werden wollen. Im Zeitalter von Globalisierung und Mobilität entfernen sich Menschen räumlich voneinander oder ziehen sich zurück, um zur Ruhe zu kommen. Das Bild hält den sozialen Kontakt aufrecht, sichert Aufmerksamkeit und Anerkennung und bereichert die Kommunikation der Menschen untereinander. Umso wichtiger ist die Möglichkeit, fotografische Motive an jedem Ort, zu jeder Zeit und unter allen denkbaren Umständen festhalten und sie anderen Menschen leicht via Internet zugänglich machen zu können. Die photokina dokumentiert die Kultur des Bildes, wie wir sie derzeit erleben und wie sie sich zukünftig verändern wird.

photokina 2010 Hallenplan

photokina 2010 Hallenplan

Die World of Imaging prägt mehr und mehr unseren Lifestyle. Bei ihrem Treffen auf der photokina 2010 werden wieder alle führenden Hersteller der Branche zukunftweisende Produkte, Systeme und Lösungen zeigen, die den Umgang mit Bildern dramatisch verändern und die Kommunikation über Bildern erweitern und noch facettenreicher machen.

3 comments

  1. n

    Hallo! Kleine Frage zur iPhone App: Ich war auf der Photokina und war wirklich begeistert von eurer App – doch bisher habe ich sie noch nicht im App Store finden können?

    Wie lang wird es in etwa noch dauern, bis die App und damit auch die Phonebooks verfügbar sein werden?

  2. t

    Hallo Nadine,

    die App hat noch einige Erweiterungen und Verbesserungen erhalten und liegt seit einigen Tagen in der aktuellsten Form bei Apple zur Abnahme. Wir hoffen das noch in dieser Woche die Freigabe erteilt wird – Nein, wir gehen davon aus!

Keine Kommentare mehr möglich.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.