Schmücken und Basteln für heimelige Weihnachtsstimmung

In der Advents- und Weihnachtszeit ist es zu Hause am allergemütlichsten. Hier entkommen wir der Hektik des Alltags und machen es uns in den eigenen vier Wänden so richtig schön gemütlich. Kombinieren Sie die vertrauten Bräuche und Traditionen, die Sie schon aus Ihrer Kindheit kennen und lieben, mit eigenen Akzenten und neuen Design-Ideen. Das wird den Geist der Weihnacht vielleicht zunächst verwundern, doch dann fühlt er sich pudelwohl – genau wie Sie!

Ruhepause für den Klassiker 

Ein Adventskranz muss rund sein? Er ist mit Tannenzweigen und Zapfen dekoriert und hat vier dicke Kerzen? Diesen Klassiker können wir in diesem Jahr getrost einmal zur Seite stellen. Vier kreativ angeordnete gemusterte Kerzen und Deko-Elemente aus Holz und Metall bilden eine originelle Alternative. Dann ist der Kranz zwar kein Kranz mehr – aber wen kümmert das, wenn diese kreative Variante den Advent ins rechte Licht rückt?

Ein selbst gebastelter Adventskalender bereitet ebenfalls Freude hoch drei. Denn es macht Spaß, ihn individuell zu gestalten. Der Beschenkte, ganz egal ob groß oder klein, freut sich über 24 kleine Überraschungen, Tag für Tag. Gleichzeitig sieht der Adventskalender einfach schön aus.


Die Mischung macht’s.

Bei diesem kreativen Mix aus CEWE CARDS, Fotoabzügen, Gutscheinen, Retro Prints und dekorativen Accessoires ist kein Tag wie der andere.

Auf einer Tür

Der etwas andere Adventskalender – wir verraten Ihnen, wie Sie ein ähnliches Exemplar bauen.

Was Sie benötigen: 

  • Ein altes Brett oder eine Tafel
  • Kreide
  • Dekoelemente: Weihnachtskugeln, Sterne, Lichterkette, Geschenkpapier und Geschenkband
  • Kleine Karten (Von 1 bis 24 nummeriert)
  • Retro Prints
  • Nägel

Lieber nicht zu groß

Benutzen Sie für Ihren Adventskalender am besten kleine Geschenke. Haben Sie zusätzlich große Geschenke, so legen Sie diese vor die Tafel.

Bringen Sie als erstes die Geschenke an. Dafür schlagen Sie kleine Nägel in das Brett beziehungsweise in die Tafel befestigen die Geschenke mit einem Band daran. Anschließen können Sie die Geschenke mit den nummerierten Karten bekleben und die Hohlräume auf der Tafel mit Kreide beschriften und mit Deko-Elementen nach Wunsch ausschmücken. Besonders persönlich wird Ihr Adventskalender, wenn Sie Retro Prints anbringen, die gemeinsame Erinnerungen zeigen.

 

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!

So wird die Vorfreude auf das Weihnachtsfest sichtbar. Zu jeder Kerze passt ein auf Form geschnittenes Foto derjenigen, die uns besonders am Herzen liegen.

Trautes Beisammensein

Auf jedem der Häuschen bringen Sie ein Foto eines Ihrer Lieben an. Bringen Sie Herzen zum Leuchten!


Weihnachtsstimmung

Hier ist der Weihnachtsmann willkommen. Bei wem? Das zeigt das fröhliche Retro Print, das mit Stern und Zweig die Wohnungstür schmückt.

Bitte treten Sie ein!

Ein Stern als wunderschöner Willkommensgruß an der Haustür.

 

Winterträume

Winterliches Szenario im Kerzenglanz

Moderner Adventskranz: Vier weiße Kerzen bringen die fotografierte Winterlandschaft samt Vogel zum Strahlen.

Adventskranz mal anders

Passend zum metalligen Weihnachtstrend haben wir einen modernen Kranz kreiert. Dabei kommen Holzakzente und das Trendmaterial Kupfer zum Einsatz. Für die persönliche Note sorgt das eingebaute CEWE WANDBILD als Poster in den Maßen 20×20 cm.

1. Materialien

Sie benötigen für diesen Kreativtipp

  • 4 Kerzenständer
  • 4 weiße Kerzen
  • ein Drahtgehäuse aus Kupfer
  • und Ihr persönliches Poster.

Verwenden Sie weihnachtliche Motive wie Fotos aus dem Skiurlaub oder winterliche Landschaftsbilder. Achten Sie beim Gehäuse darauf, dass die Flächen die Maße 20×20 erfüllen oder kleiner sind.

2. Losbasteln

Befestigen Sie das Poster mit Bastelkleber am Häuschen und richten Sie die Bildseite nach innen. Bringen Sie den Kranz zum gewünschten Platz und stellen Sie nun die in den Holzständern platzierten Kerzen im Häuschen auf. Nach Wunsch können Sie das Gehäuse am unteren Rand mit beispielsweise Zweigen schmücken.
Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit!

Ihr Team von CEWE

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.