„Das ist echt überwältigend“

Zuletzt stand Julia Jentzsch für CEWE noch vor der Kamera. In den Kölner Studios von zwanzigzwanzig wurde sie für die extra photokina von Profi-Fotograf Feix Rachor portraitiert. Damals konnte sich die Studentin noch nicht genau vorstellen, wie sie, mit ihrem ansteckendem Lächeln, überlebensgroß auf unserem Messestand die Besucher begrüßt. Heute hat uns die Studentin zusammen mit ihrer Freundin Sophie Schürer auf der photokina besucht und war völlig baff. „Das ist überwältigend“, fehlen ihr fast ein bisschen die Worte als sie vor Ihrem eigenen, knapp drei Meter hohen Portrait stehen bleibt. Schnell findet die Hobbyfotografin aber ihr gewohntes Lächeln zurück.

Julia Jentzsch hat ein neues Lieblingsprodukt 

Zusammen mit Freundin Sophie und der CEWE Kollegin Stefanie Witgräfe nimmt Julia Jentzsch gleich unseren kompletten Stand und natürlich unsere Produkte unter die Lupe. Ein neues Lieblingsprodukt ist da schnell gefunden. Die Premium Poster und das fine art matt Papier haben es ihr angetan. „Das ist perfekt für meine Fotowand“, schmunzelt sie.

Einmal über die ganze Messe

Natürlich will die ambitionierte Hobby-Fotografin auch noch die anderen Hallen der Fotomesse anschauen. Wir bedanken uns noch einmal bei ihr und sind noch immer ganz verzückt von der unglaublich positiven Ausstrahlung der Dresdnerin.

Viele Spaß auf der photokina, liebe Frau Jentzsch.

CEWE ist während der photokina 2016 in Halle 4.2 zu finden

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.