Exklusiver Hafen-Workshop mit Profifotograf Jürgen Müller

Profifotograf Jürgen Müller

Führt durch den Workshop in Hamburg: Fotograf Jürgen Müller. Foto: Privat

Anlässlich des 150. Geburtstags des Sandtorhafens Hamburg veranstalten die Stiftung Hamburg Maritim gemeinsam mit der Stiftung Historische Museen Hamburg und anderen Partner am 17. und 18. September 2016 ein besonderes Hafenfest.

50 Traditions- und Museumsschiffe, teilweise denkmalgeschützt, sind an diesen Tagen zu Gast in der Hansemetropole – die größte Flotte von Traditionsschiffen europaweit! Wenn die alten Schoner, Dampfer und Ewer in voller Pracht die Elbe entlang schippern, ist das ein Anblick, der nicht nur bei Schiffsliebhabern für Begeisterung sorgt.

Mit Profifotograf Jürgen Müller auf Motivsuche

Gehen Sie zum Jubiläum des Standorthafens mit dem Hamburger Profifotografen Jürgen Müller und uns an Bord eines ganz besonderen Schiffes – einer alten Polizeibarkasse, bekannt aus der ARD-Serie Hafenpolizei. Melden Sie sich jetzt an und seien Sie dabei, wenn es heißt: Leinen los!

Während der Parade haben Sie die Möglichkeit, auf See die historische Flotte durch den Sucher aus den schönsten Winkeln einzufangen. Dabei wird Jürgen Müller allen Teilnehmern mit ausreichend Rat und Tat zur Seite stehen.

Jagdgebiet Museumshafen

Aber nicht nur auf dem Wasser wird es Ihnen schwerfallen, aus der scheinbar endlosen Motivvielfalt die richtigen auszuwählen: Mit dem Fotoprofi geht es an beiden Tagen im gesamten Gebiet des Museumshafens auf die Jagd nach dem perfekten Foto.


DER FOTOWORKSHOP:

Wann: 17. und 18. September 2016

Wo: Hamburger Museumshafen

Kosten: 478,- € / Teilnehmer (inkl. 40,- € Gutschein für ein CEWE FOTOBUCH, sowie ein exklusives Wandbild)

Leistungen:

  • 2 Tage Fotografieren unter Anleitung von Jürgen Müller im gesamten Bereich der Stiftung Hamburg Maritim.
  • Shooting der Traditionsschiffe am Sandtorhafen
  • Shooting vom Polizeiboot aus auf der Elbe während der Parade
  • Shooting im Hafenmuseum

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Viel Freude beim Fotografieren!
Ihre CEWE Redaktion

 

P.S. Weitere Details zum Elbfest finden sich auf den Seiten der Stadt Hamburg.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.