Stairway to heaven

In unserer kleinen Reihe zu den Kategoriesiegern unseres Fotowettbewerbs „Our world is beautiful“ stellen wir Ihnen heute den Sieger aus dem Bereich Architektur vor.

Devid Camerlynck

Devid Camerlynck

Dynamische Stufen

Der Siegerbild der Kategorie Architektur stammt von Devid Camerlynck (Belgien). Der 41-jährige ist Hauptkommisar bei der belgischen Bundespolizei in Brügge. Sein Foto „Stairway to heaven” zeigt die erste, freitragende Tulpentreppe Englands. Die hat Camerlynck während einer Städtereise im Sommer 2014 im Queen’s House in London/Greenwich fotografiert. „Für die Kameraposition wählte ich den tiefsten Punkt, d.h. ich lag rücklings unter der Treppenmitte.“ Für Devid Camerlynck bedeutet Fotografie, die Schönheit von Leben und Licht einzufangen und sie dem Rest der Welt zu zeigen.

Das Urteil der Jury

Eine exakt komponierte und farblich zurückhaltende Aufnahme einer Wendeltreppe zieht den Blick des Betrachters in das Bild hinein. Die formale Struktur erinnert an das ornamentale Design eines Schneckenhauses. Die unterschiedlich beleuchteten und das Licht modulierenden weißen Treppenstufen bringen zusätzliche Dynamik in die Bildgestaltung und brechen visuell mit der Gleichförmigkeit des Bildaufbaus. Die kunstvollen Schwünge und Bögen des Treppengeländers kontrastieren mit den klaren, rechteckigen Formen der Stufen – auch farblich. Dieses Foto, so die Jury, ist ein gutes Beispiel dafür, wie man mit einfachen, aber konsequent umgesetzten Gestaltungselementen eine größtmögliche Bildwirkung erzielt.

Weitere Informationen zu allen Gewinnern finden Sie auf der „Our world is beautiful“ Gewinnerseite.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.