Begegnung

Nur noch wenige Tage bis zur Krönung des Gesamtsiegers des CEWE Fotowettbewerbs „Our world is beautiful“ am 02. September 2015 im Hamburger Haus der Fotografie in den Deichtorhallen. Bis zur Preisverleihung und Ausstellungseröffnung wollen wir Ihnen ab heute täglich einen Kategoriesieger vorstellen.

Viel Erfahrung und eine große Leidenschaft 

Murat Ertem, Pressefotograf und "Our world is beautiful" Kategoriesieger im Bereich Natur

Murat Ertem

„Begegnung“ ist das Sieger-Foto in der Kategorie Natur. Aufgenommen wurde dieses einzigartige Schauspiel von Murat Ertem. Der 72-jährige erwarb Anfang der 1970er Jahre seine fotografischen Fähigkeiten an der Münchner Fronius Photography School und arbeitet noch heute als Fotograf. „Ich fotografiere am liebsten Tiere, Menschen und Landschaften“, spricht Ertem voller Leidenschaft über seine Berufung. Über sein Siegerbild sagt der Stuttgarter: „An dem Tag waren die Wetterverhältnisse ideal. Dadurch verstärkt sich der Kontrast zwischen Tieren und Hintergrund. Für das Bild brauchte ich viel Geduld. Wichtig war es im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken.“

Das Urteil der Jury

Die Schönheit der Welt im Allgemeinen und der Natur im Besonderen zeigt sich in entscheidenden Momenten wie den tanzenden Graureiher in dem Kategorie-Gewinnerbild von Murat Ertem (D). Die roten Füße und Schnäbel der beiden Vögel sind farbliche Ausrufezeichen in einem Bild, das vor allem von der Darstellung der Anmut, Grazilität und Bewegung der beiden Graureiher lebt. Diese formale Leichtigkeit wird durch die Grashalme im Vordergrund sowie die grau-weißen Schattierungen des gesamten Bildes unterstrichen. Um ein solches Foto aufzunehmen, so die Fachjury, braucht es hohes fototechnisches Können, exaktes Wissen über das Verhalten der Tiere, viel Geduld – und am Ende auch eine Portion Glück, um tatsächlich zur richtigen Zeit am richtigen Platz zu sein.

3 comments

  1. R

    Ich kann es nicht fassen – wie blöd kann man nur sein, wenn man noch nicht mal den Unterschied zwischen Kranich und Graureiher kennt! Und die ganze Jury gleich mit! Und so etwas soll ein toller Naturfotograf sein? „exaktes Wissen“ haha – selten so gelacht!

  2. N

    Guten Tag Herr Richter,

    vielen Dank für die Information. Da ist uns in der Redaktion wohl ein Fehler unterlaufen, wir werden das natürlich ändern.

    Freundliche Grüße,
    das Redaktions-Team

  3. M

    An Ihrer Stelle würde ich es genau überlegen,bevor man darüber etwas schreiben kann.
    Das Bild habe ich fotografiert und ich weiß auch was für welche Tier arten sind!
    Der Titel: Begegnung
    Sie haben überhaupt kein Recht mit unanständigen Worten Redaktion und den Fotograf zu beleidigen, Fehler kann jeder machen, Sie haben Möglichkeit Redaktion, darauf aufmerksam zu machen, aber nicht gleich so wie diese art und weise

Keine Kommentare mehr möglich.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.