Glanzlichter: Der Einsendeschluss für den Wettbewerb im Jahr 2015 naht

Liebe CEWE FOTOBUCH Seelenverwandte,

lieben Sie die Naturfotografie? Nach draußen zu gehen und mit Ihrer Kamera die Magie des Lebens einzufangen? Wenn Sie sich mit Ihren Fotografien noch nicht beim aktuellen Glanzlichter-Wettbewerb beworben haben, wird es jetzt dafür Zeit: Bis zum 15. Januar können Sie bis zu fünf Bilder pro Kategorie und insgesamt 25 Aufnahmen einreichen. Die „Glanzlichter 2015“ bieten insgesamt acht Themenbereiche an, in denen Naturfreunde ihre Fotoschätze präsentieren können.

Das Gros kommt kurz vor Schluss

Pål Hermansen Auszeichnung Glanzlichter 2014

Wurde im letzten Jahr der Gesamtsieger: Pål Hermansen (rechts). Jörg Uhlenbrock, Leiter Fotokultur-Marketing CEWE, übergab die Auszeichnung.

Das Hauptthema in diesem Jahr ist Afrika. Zu den acht Kategorien zählen beispielsweise „Kunst in der Natur“, „Säugetiere“ oder auch Motive aus der Pflanzenwelt.

Mara Fuhrmann weiß aus Erfahrung, dass die Anzahl der hochgeladenen Fotografien in den letzten zwei bis drei Wochen vor Annahmeschluss stark ansteigt. Sie hat den Wettbewerb ins Leben gerufen: „Wir merken bereits jetzt, dass das Volumen beständig wächst.“ Im Gespräch mit
CEWE FOTOBUCH.de findet sie gerade den Endspurt bemerkenswert: „In den letzten Tagen glühen die Server.“

Auffällig seien auch die Sprünge über die Weihnachtstage und rund um den Jahreswechsel. Mara Fuhrmann: „Dann finden die Menschen die Zeit dafür, ihre Archive durchzuschauen.“

Zweitgrößter Naturfotowettbewerb der Welt

Nach dem “Wildlife Photographer of the Year ” von BBC und Natural History Museum (London) sind die „Glanzlichter“ der zweitgrößte Naturfoto-Wettbewerbe in Europa. Der Wettstreit ist mit Preisen im Gesamtwert von über 27.000 Euro dotiert. CEWE ist Hauptsponsor und wird wie im letzten Jahr den Gesamtsieger präsentieren. Im Jahr 2014 war das Pål Hermansen aus Norwegen. Eine Auszeichnung zum „Glanzlichter Nachwuchs-Naturfotograf des Jahres“ gibt es ebenfalls.

Geehrt werden die Gewinner auf Europas größtem Naturfoto-Festival, den „Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen“. Sie werden vom 14. bis 17. Mai 2015 gefeiert. Auch dort ist CEWE vertreten.

Weitere Informationen gibt es auf www.glanzlichter.com – hier sind auch die Naturfototage verlinkt sowie Details zu den Teilnahmebedingungen zu finden.

Beste Grüße,

Ihr Nico Lindner

 

Foto oben: „Unter Beobachtung“, Eleonora Gnoffo

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.