DIY-Tutorial: So gestalten Sie einen Adventskalender mit CEWE CARDS!

DIY-Kalender CEWE CARDS bringt weihnachtliches Ambiente ins Wohnzimmer

Advent, Advent – ein Lichtlein brennt. Aber bis dann das Christkind wirklich vor der Tür steht, ziehen noch einige lange Tage vorüber. Und mancher kann es kaum noch abwarten, endlich das Fest der Feste zu feiern! Mit kaum etwas lässt sich Ungeduld so spielerisch begegnen wie mit einem Adventskalender: Voller Vorfreude wachen die Lieben im Dezember auf und stolpern noch ein wenig schlaftrunken in Richtung des Adventskalenders, gespannt darauf, welche Überraschung sie erwartet.

Am größten ist die Freude, wenn der Adventskalender ganz persönlich gestaltet ist. Wie wäre es also statt mit handgeschriebenen Schatzkarten statt Schokolade, mit persönlichen Botschaften oder raffinierten Gutscheinen?

Egal, ob für den Partner oder die Kinder – mit unseren Klappkarten von CEWE CARDS im praktischen Vario-Set lassen sich im Nu abwechslungsreiche Grußkarten gestalten, die außen Ihre schönsten Fotos zeigen – und innen kreative Texte. Dieses Weihnachten heißt es: Karten statt Türchen öffnen!

Sie benötigen:

Und so geht's

Frau hält CEWE CARD aufgeklappt in der Hand

Einfach hier die Vorlage für CEWE CARDS mit den Nummern 1-24 herunterladen. Die CEWE CARDS im Vario-Set mit Klappkarten im Format Klassik oder XL über die Bestellsoftware nach eigenen Wünschen mit Fotos und Texten gestalten.

Ein CEWE CARDS als Gutschein wird präsentiert

Die CEWE CARDS Klappkarten handschriftlich mit Texten versehen. Sie können zum Beispiel für jeden Tag ein kleines Rätsel entwickeln: Verstecken Sie die Überraschung an ausgewählten Plätzen in Ihren Wohnräumen und schreiben Sie eine kurzen Hinweis auf das Versteck in die Grußkarte – etwa in Reimform. Sie können das Ganze aber auch abwechseln, etwa mit lieben Botschaften oder kleinen Gutscheinen - etwa für ein Abendessen oder einen Kinobesuch.

nähere Aufnahme der CEWE CARDS befestigt mit Klammern und Schleifen am Rankgitter

Grußkarten mit Holzklammern und Schleifenband an dem Rankgitter befestigen. Dabei können Sie die Nummer von 1-24 chronologisch ordnen oder bunt mischen – und so die Suche noch etwas spannender machen.

Der fertige Adventskalender schmückt das Wohnzimmer

Verwenden Sie Deko, die gut zu der weihnachtlichen Gestaltung Ihrer Wohnräume passt. Unser Tipp: Ergänzen Sie die klassische Dekoration durch Art Prints oder Fotostreifen mit Ihren Lieblingsmotiven, um die Gestaltung aufzulockern.
Das Rankgitter an der Wand anbringen oder auf dem Regal platzieren und den Adventskalender zusätzlich mit einer Lichterkette schmücken, sodass er ein echter Hingucker wird!

Mehr als nur Fotos

Sie suchen nach einer kreativen Gestaltungsidee? Sie möchten Ihre wundervollen Erinnerungen verschenken? Wählen Sie aus unseren Kreativtipps für Ihre Fotos.