Seitenverhältnis und Fotoformat

Information zum Unterschied zwischen analogen und digitalen Fotoformaten.

Ihre Digitalkamera fotografiert und speichert Ihre Bildmotive im Regelfall im Seitenverhältnis 3:4 wohingegen eine normale Kleinbild-Kamera (Film) die Bildmotive im Seitenverhältnis 2:3 erstellt.

Bei voller Ausnutzung des bekannten Papierformats (z.B. 10x15) würden Ihre Bilder so aussehen:

 

10 x 15 cm
(Ihr Digitalfoto auf Kleinbildpapier)

10 x 15 cm
(Ihr Digitalfoto auf Kleinbildpapier)

10 x ca. 13 cm - So liefert CEWE
(Ihr Digitalfoto auf formatgetreuem Papier)

 

 

 

Komplettes Motiv
aber mit weißem Rand

Abgeschnittenes Motiv
ohne weißen Rand

Komplettes Motiv
ohne weißen Rand 

 

Hinweis:

Wenn Sie Ihre Bilder bereits im Seitenverhältnis 2:3 angelegt haben,
so werden diese natürlich im gewohnten Format (z.B. 10x15) geliefert.